23.03.2018: WOAS MAS? - REITHALLE MAXLRAIN

termine woasmas

Fünf Burschen aus dem schönen Inntal und dem schönen Mangfalltal: Das ist die Band „WOAS MAS?“, die am Freitag, den 23.03.2018, den Gästen in der Reithalle in Maxlrain so richtig einheizen wird. Der Anlass für diesen Auftritt: das neue Album „schneidafrei“.

Das Erfolgsrezept lässt sich recht einfach zusammenfassen: handgemachte bayerische Musik, so gschmackig wie ein klassischer Schweinsbraten und so erfrischend und voller Seele wie eine kühle Halbe MAXLRAINER.Die humorigen Liedtexte auf bayerisch, gekonnt kombiniert mit knackiger Rockmusik, gefühlvollem Soul, flippigem Pop oder chilligem Reggae zaubert den Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht und zwingt dazu, das Tanzbein zu schwingen. Es ist ihr „Faszinosum“ – man hört ein Lied und es bleibt haften. Es wird zum Ohrwurm, als kenne man die Gruppe und ihre Musik schon ewig. Die 5 Burschen haben einen Riesenspaß auf der Bühne, sind schlichtweg oberbayerische Originale, und stecken das Publikum mit ihrer lockeren und fröhlichen Art sofort an.Im Juli 2015 erschien das Debüt-album von WOAS MAS? mit dem Titel und gleichnamigen Titelsong „Canabä“. Im März 2018 erscheint nun das zweite WOAS MAS?-Album mit dem Titel „schneidafrei“, ein Begriff beim „Schafkopfen“. Wie dieses urbayerische Kartenspiel wird auch die CD so abwechslungsreich hinsichtlich Genre und Stimmungen wie das Debüt-album.Zur Veröffentlichung der CD lädt WOAS MAS? in die Reithalle nach Maxlrain ein. Zu dieser großen Feier lädt WOAS MAS? befreundete Musiker und Bands ein, welche das Konzert zu einem ganz besonderen Event machen werden. Mit von der Partie sind unter anderem „Lenze und de Buam“, „Clubstas“, „Kreuzwort“ und „Projekt Süden“. Vorab wird „da Oimara“ die Halle aufwärmen und den ersten musikalischen Höhepunkt des Abends setzen.

Tickets sind auf der Website von WOAS MAS? für nur 15,00 € erhältlich.

www.woasmas-band.de

Zu jeder Karte gibt es einen Freibiergutschein.

24.03.2018: JUBILATORANSTICH IN MAXLRAIN

Der traditionelle Jubilatoranstich findet in diesem Jahr am 24. März.
Freuen Sie sich auf einen fröhlichen Abend mit viel Musi und dem guten, frisch gezapften Maxlrainer Jubilator Doppelbock.

Weiterlesen

29.04.: CHARIVARI-FRÜHSCHOPPEN IN MAXLRAIN

Der Charivari-Frühschoppen ist mittlerweile zu einer festen Größe in Maxlrain geworden. Mit viel Musi und Unterhaltung überträgt Radio Charivari mit unterschiedlichen Themen und Gästen von 11 bis 14 Uhr aus dem Bräustüberl Maxlrain. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten statt, bei schlechtem Wetter im Bräustüberl-Saal.

Beginn: 11 Uhr
Eintritt frei

22.06. - 24.06.: GARTENLUST

Sehen - Staunen - Entdecken - Das ist das Motto der Gartenlust in Maxlrain. Zahlreiche künstlerische Einlagen sorgen für Kurzweile. Zudem gibt es kreative Workshops für Jung und Alt.

Ort: Schlosswiese Maxlrain
Zeit: Freitag, Samstag, Sonntag und Montag von 10-18 Uhr
Eintrittspreis: 8,- Euro / 7,- Euro ermäßigt für Schüler, Studenten, Rentner und Behinderte
12,- Euro Dauerkarte / bis 16 Jahre Eintritt frei! Hunde sind auf dem Gelände willkommen!

Infos: http://www.gartenlust.eu

30.06. und 01.07.: HANDWERKER- UND TRACHTENMARKT IN MAXLRAIN

Die Schlossbrauerei Maxlrain lädt am 30.06. und 01.07.2017 wieder auf dem Maxlrainer Brauereigelände zum traditionellen Handwerker- und Trachtenmarkt ein. Lebendiges, traditionelles Handwerk sowie oberbayrische Tracht und Tradition bilden das zentrale Thema dieses Marktes. Ca. 50 Aussteller und Handwerker zeigen ihr Können an lebendigen Werkstätten zusammen mit begleitenden Ausstellungen.
Mit großen Kinderprogramm - mit Basteln und Werken
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Marktöffnungszeiten: Sa: 10 bis 20 Uhr / So: 10 bis 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

01.07.: CHARIVARI-FRÜHSCHOPPEN IN MAXLRAIN

Der Charivari-Frühschoppen ist mittlerweile zu einer festen Größe in Maxlrain geworden. Mit viel Musi und Unterhaltung überträgt Radio Charivari mit unterschiedlichen Themen und Gästen von 11 bis 14 Uhr aus dem Bräustüberl Maxlrain. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten statt, bei schlechtem Wetter im Bräustüberl-Saal.

Beginn: 11 Uhr
Eintritt frei

01.07.: MORGENTANZL MAXLRAIN

Im „Maxlrainer Morgentanzl“ lebt die Tradition der Dienstbotenbälle des 19. Jahrhunderts weiter. Dabei verwandelt sich der Wirtsgarten des Bräustüberls für einen Tag in einen ganz besonderen Tanzboden. Vom Sonnenaufgang bis weit in den Vormittag hinein wird die Aichacher Bauernmusi aufspielen. Für ein unbeschwertes Tanzvergnügen sorgt als Tanzlführer in bewährter Weise Herbert Bogensberger vom Rosenheimer Volkstanzkreis, der alle Tänze kurz vorzeigen wird.

Eintritt: 8 Euro (nur Tageskasse)
Ort: Biergarten Bräustüberl Maxlrain
Infos: www.kultursommer.maxlrain.de

05.08.: CHARIVARI-FRÜHSCHOPPEN IN MAXLRAIN

Der Charivari-Frühschoppen ist mittlerweile zu einer festen Größe in Maxlrain geworden. Mit viel Musi und Unterhaltung überträgt Radio Charivari mit unterschiedlichen Themen und Gästen von 11 bis 14 Uhr aus dem Bräustüberl Maxlrain. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten statt, bei schlechtem Wetter im Bräustüberl-Saal.

Beginn: 11 Uhr
Eintritt frei

26.08.: HOPFAZUPFAFEST

In diesem Jahr findet wieder das große Maxlrainer Hopfazupfa-Fest statt - ein Vergnügen für Groß und Klein - Jung und Alt.

Das Hopfazupfafest beginnt mit der Feldmesse um 10.00 Uhr.
Anschließend Gstanzl und Couplet-Singen sowie Besuch der bayerischen Bierkönigin und der Hallertauer Hopfenkönigin mit Autogrammstunde.
Ferner kommen Hopfenbauern und Hopfazupfa aus der Hallertau, die von der „Guten Alten Zeit“ berichten.

Ort: Hopfengarten Maxlrain
Beginn: ab 10:00 Uhr (mit der Feldmesse)
Eintritt frei

22. und 23.09.: MAXLRAINER RITTERSPIELE

Zum 13. Mal finden die MAXLRAINER RITTERSPIELE statt. Im vergangenen Jahr strömten wieder über 15.000 Besucher nach Maxlrain und feierten vor der Kulisse von Schloss Maxlrain das Mittelalter-Spektakel des größten reisenden Mittelalter-Kultur-Festivals der Welt, dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum. Dieses Jahr gibt es wieder viele neue Programmpunkt und die Eintrittspreise bleiben extrem moderat und familienfreundlich.
Es erwarten Sie: das große Ritterturnier zu Pferde, Fechtkämpfe und Akrobatik. Über 20 Künstler und Musikgruppen spielen auf 3 Bühnen. Ein spannendes Kinderprogramm unterhält die kleinen Gäste.
Das große nächtliche "Traumspektal" ist der Höhepunkt am Festival-Samstag.
Der Sonntag ist traditionell der große Familientag.
Ausführliche Infos: www.spectaculum.de/termine/tuntenhausen/
Ort: Schlosswiese Maxlrain
Samstag: 12 bis 01 Uhr
Sonntag: 11 bis 19.30 Uhr

Jetzt Eintrittskarte im VVK erwerbe

30.09.: CHARIVARI-FRÜHSCHOPPEN IN MAXLRAIN

Der Charivari-Frühschoppen ist mittlerweile zu einer festen Größe in Maxlrain geworden. Mit viel Musi und Unterhaltung überträgt Radio Charivari mit unterschiedlichen Themen und Gästen von 11 bis 14 Uhr aus dem Bräustüberl Maxlrain. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten statt, bei schlechtem Wetter im Bräustüberl-Saal.

Beginn: 11 Uhr
Eintritt frei