Erneut ein phantastischer Start ins neue Jahr: Die Schlossbrauerei Maxlrain wurde 2018 mit 12x DLG-Gold ausgezeichnet. Alle eingereichten Biere wurden dabei mit Edelmetall prämiert. Zudem wurde erstmals unser neues MAXL.Das Helle mit Gold prämiert.
Der härteste Biertest der Welt ist eine Herausforderung für uns, der wir uns seit Jahren stellen. Wir verfolgen das Ziel, dass unser gesamtes Sortiment nur aus Spitzenbieren besteht, seien es die Hellen und Naturtrüben, das Pils, die Weißbiere oder unser Starkbier.
Erneut wurden so unser Anspruch und unsere Qualitätsphilosophie in diesem Jahr bestätigt.

Auch 2020 dürfen wir uns mit unserer Braumannschaft freuen, denn ale 12 bei der DLG eingereichten Maxlrainer Biere wurden mit GOLD prämiert.
Schloss Gold, Helles, Maxl.Das Helle, Zwickl Max, Schwarzbier, Pils, Leo Weisse, Schloss Trunk, Schloss Weisse, Jubilator, Festbier und Kirtabier

Zum 12. Mal in Folge wurde die SCHLOSSBRAUEREI MAXLRAIN am 06. Juni in Berlin mit der höchsten Auszeichnung in der Brauwirtschaft prämiert: dem Bundesehrenpreis des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Keine Brauerei durfte diesen öfter entgegennehmen.

Zum 13. Mal in Folge dürfen wir uns über den BUNDESEHRENPREIS freuen. 2020 waren wir damit die einzige Brauerei Oberbayerns, die diese Auszeichnung erhielt. Weiterhin gibt es keine Brauerei, die mit dieser wohl höchsten Auszeichnung der deutschen Brauwirtschaft ausgezeichnet wurde. Aufgrund von Corona gab es in diesem Jahr leider keine feierliche Überreichung in Berlin.

Was für ein toller Start ins neue Jahr: Die Schlossbrauerei Maxlrain wurde 2017 mit 11x DLG-Gold ausgezeichnet. Alle eingereichten Biere wurden dabei mit Edelmetall prämiert.
Der härteste Biertest der Welt ist eine Herausforderung für uns, der wir uns seit Jahren stellen. Wir verfolgen das Ziel, dass unser gesamtes Sortiment nur aus Spitzenbieren besteht, seien es die Hellen und Naturtrüben, das Pils, die Weißbiere oder unser Starkbier. Erneut wurden so unser Anspruch und unsere Qualitätsphilosophie in diesem Jahr bestätigt.

Zum 10. Mal in Folge erhält die Schlossbrauerei Maxlrain den Bundesehrenpreis. Nach der Goldmedaille im Vorjahr, verbunden mit dem Titel „Deutschlands Brauerei des Jahres“, erhielt sie in diesem Jahr die Ehrung in Silber. Unter 12 Preisträgern des Bundesehrenpreises, die aufgrund ihrer herausragenden Ergebnisse beim alljährlichen DLG-Wettbewerb ausgezeichnet werden, gibt es nur einen Bundesehrenpreis in Gold und einen Bundesehrenpreis in Silber. Da der Bundesehrenpreis in Gold in diesem Jahr nach Augsburg ging, ist MAXLRAINER erneut die höchst prämierte Brauerei Oberbayerns. Zudem hat keine andere Brauerei mehr Bundesehrenpreise als Maxlrain erhalten.

Zum 11. Mal in Folge erhält die Schlossbrauerei Maxlrain den Bundesehrenpreis. Nach der Goldmedaille im Jahr 2016, verbunden mit dem Titel „Deutschlands Brauerei des Jahres“, erhielt die Schlossbrauerei nach der Silbermedaille 2017 erneut den Bundesehrenpreis. Keine andere Brauerei hat mehr Bundesehrenpreise als die Maxlrainer. So gehört die Schlossbrauerei erneut zu den höchstprämierten Brauereien Deutschlands.

Auch 2019 dürfen wir uns mit unserer Braumannschaft freuen, denn ale 12 bei der DLG eingereichten Maxlrainer Biere wurden mit GOLD prämiert.
Schloss Gold, Helles, Maxl.Das Helle, Zwickl Max, Schwarzbier, Pils, Leo Weisse, Schloss Trunk, Schloss Weisse, Jubilator, Festbier und Kirtabier

Verifica dell’età

Benvenuto a Maxlrain, il luogo dove affondano le radici di uno dei più premiati birrifici della Germania. Un approccio responsabile e coscienzioso nei confronti della birra è per noi molto importante. Pertanto, per poter accedere al nostro sito web, ti preghiamo di voler confermare che hai più di 18 anni. Qualora avessi un’età inferiore a 18 anni, non ti è permesso dalla legge a tutela dei minori l’accesso alla nostra pagina web. Confidiamo nella tua comprensione

Benvenuto a Maxlrain, il luogo dove affondano le radici di uno dei più premiati birrifici della Germania. Un approccio responsabile e coscienzioso nei confronti della birra è per noi molto importante. Pertanto, per poter accedere al nostro sito web, ti preghiamo di voler confermare che hai più di 18 anni. Qualora avessi un’età inferiore a 18 anni, non ti è permesso dalla legge a tutela dei minori l’accesso alla nostra pagina web. Confidiamo nella tua comprensione

Ho più di 18 anni.

No

Non ho ancora 18 anni.